Rheinisches Fischerfest 2012 — Gernsheim

Projekte

Wie jedes Jahr öffnete die Schöfferstadt Gernsheim rund um das erste Augustwochenende sein Hafenareal für das Rheinische Fischerfest ( www.rheinisches-fischerfest.de).
So pilgerten zwischen dem 2. und 6. August 2012 ca. 250.000 Besucher in die historische Stadt am Rhein.
Traditionell bildeten zwei Feuerwerke den Abschluss der beiden letzten Festtage.

Der Sonntag endete mit einem spektakulärem Pyromusical der besonderen Art.
Eingeleitet mit einer pyrotechnischen Inszenierung des Hafenkrans, sollten die nachfolgenden zehn Minuten den Gernsheimer Nachthimmel in einer Sinfonie aus atmosphärischer Musik und feinstem Höhenfeuerwerk veredeln.
Fünf Großfeuerwerkspositionen, eine aus Blinkbengalen und Fotoblitzen bestehende Frontposition und eine Bombenposition, bei der Kugel- wie Zylinderbomben eingesetzt wurden, erschufen ein atemberaubendes Pyromusical.
Desweiteren wurden auf dem Hafenkran zwei Radiale installiert, die ein fortlaufenden „pyrotechnischen Kreis“ zogen.

Nach dem Pyromusical am Sonntagabend, mit dem zündwerk neue Maßstäbe in der Region setzte, folgte am Montag ein nicht minder beeindruckendes Höhenfeuerwerk.
Auch ohne synchron eingesetzte Musik, stellte zündwerk mittels großkalibrigen Bomben bis hin zu 200mm und drei Hauptpositionen eine großartige Show!
Besonderes Merkmal, war die über 200 Meter lange Front, die mit goldenen Feuertopf-Fächern einen Schlusseffekt setzte, der mit Jubel von der anderen Rheinseite beantwortet wurde.
Es waren zwei unvergessliche Abende!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü
Call Now Button